AC/DC:"EIN LANGER WEG NACH OBEN"- DIE ANTHOLOGIE DER BON SCOTT YEARS

DIESE DELUXE COLLECTOR'S EDITION 10-ZOLL-DOPPELALBUM AUF SPLATTER-VINYL IN GATEFOLD-ÄRMEL ÜBERNIMMT DIE CODA-VINYL-TABELLE!

 'Unsere Songs handeln von drei Dingen; Sex, Alkohol und Rock'n'Roll.’  - Bon Scott

Dies ist die neueste Veröffentlichung in der 10-Zoll-Vinyl-Serie von Coda mit Doppelalben. Es handelt sich um die leistungsstarke Anthologie, die das Beste von AC / DC im Konzert während der Bon Scott-Jahre von 1974 bis 1979 enthält. Diese legendären Auftritte wurden weltweit live an das Publikum übertragen, und diese wundervolle Sammlung enthält die besten Tracks aus den halcyon Jahren, als Bon Scott der Frontmann dieser erstaunlichen Live-Band war.

Diese 10-Zoll-Doppelalbum-Sammleredition wird von Hand auf Splatter-Vinyl gepresst. Das auf jeder Disc erstellte Muster ist absolut einzigartig. Mit den besten Auftritten von AC / DC auf der Bühne während der Bon Scott-Jahre finden Sie hier Ihre ultimative personalisierte Anthologie mit den besten AC / DC-Auftritten im Konzert..

Dieses bemerkenswerte Doppelalbum ist auch etwas Besonderes, da das 10-Zoll-Format der limitierten Auflage von nur 1000 Exemplaren weltweit eine zusätzliche Dimension der Exklusivität verleiht. Die zusätzliche Wirkung ergibt sich aus der Tatsache, dass diese einzigartige Gedenksammlung in einer wunderschönen Gatefold-Hülle präsentiert wird, die sich öffnet, um die Worte der Mitglieder von AC / DC zu enthüllen.

Diese Deluxe Collectors Edition enthält:

  • A2 Ausklappbares Plattenladen-AC / DC-Poster
  • AC / DC - Die Chronologie und Interviews der Bon Scott-Jahre
  • AC / DC - Es ist ein langer Weg nach oben - E-Book in voller Länge
  • AC / DC - Der Dokumentarfilm von Bon Scott Years

Songverzeichnis:

Seite A
1. Die Hölle ist kein schlechter Orte
2. Sorgenkind
3. Autobahn zur Hölle
4. Es ist ein langer Weg nach oben, wenn Sie Rock'n'Roll wollenll)

Seite B.
1. Hochspannung
2. Kann ich neben dir sitzen, Mädchen??
3. Der Jack

Seite C.
1. Das Mädchen hat Rhythmus
2. Ganze Lotta Rosie
3. Wippe

Seite D.
1. Wenn du Blut willst, hast du es)
2. Lass es Rock geben

Seite A - Spuren 1-3: Towson State College, Maryland, 16. Oktober 1979; Track 4: Haymarket Festival, Sydney, 20. Januar 1977

Seite B - Haymarket Festival, Sydney, 20. Januar 1977

Seite C - Hammersmith Odeon, London, 2. November 1979

Seite D - Towson State College, Maryland, 16. Oktober 1979

Bon Scott - Ein langer Weg nach oben

 Im Februar 1980 wurden AC / DC plötzlich von Bon Scott beraubt. Bon war eine der bekanntesten Rockstimmen und ein Performer, dessen massive Präsenz und Persönlichkeit sie an den Rand eines Mega-Stars getrieben hatte. Auf einer noch schmerzhafteren Ebene hatten die überlebenden Mitglieder den Verlust eines engen und treuen Freundes erlitten.

Ronald Belford Scott wurde am 9. Juli 1946 in Forfar, Schottland geboren. Er zog 1952 nach Australien, als seine Eltern auswanderten. Sie beschrieben ihn als immer frech, lebhaft und vor allem schelmisch..

 Bon verließ die Schule mit fünfzehn Jahren, wurde mehrmals mit Autorität überhäuft und landete sogar im Jugendgefängnis. 1972 fuhr ein stark berauschter Bon Scott, damals ein erfolgreicher Musiker, mit seinem Motorrad den Stirling Highway entlang, wo er frontal auf ein Auto stieß. Er erlitt schreckliche Verletzungen und sollte nicht überleben. Bon hatte einen Monat lang Traktion, zusammen mit fehlenden Zähnen, einem verdrahteten Kiefer, einer Gehirnerschütterung und einem gebrochenen Arm, Bein und Nase. Nach seiner langen Genesung war Bon dazu bestimmt, sich mit ein paar viel jüngeren Schotten, den Brüdern Malcolm und Angus Young, zu kreuzen..

Bon Scott wurde bei seinem ersten Auftritt in Sydney am 5. Oktober 1974 als neuer AC / DC-Frontmann vorgestellt. Der abstinente Angus war Berichten zufolge entsetzt, als Bon zuvor bis zu zwei Flaschen Bourbon zusammen mit etwas Geschwindigkeit, Cola und einem Joint getrunken hatte die Bühne betreten. Aber als wir oben auf der Bühne waren, gab es keinen Zweifel daran, dass die Band endlich zusammenkam.

            Auf der Bühne war Bon Scott der faszinierende Ringmeister; In einer Minute grinsen, in der nächsten knurren und gleichzeitig das Beste aus der Band herausholen. Er wusste, wann er zurück in die Schatten treten musste, damit Angus Young, der einen Schüler mit hohem Adrenalinspiegel auf eine schnelle Person brachte, vor ihm Aufruhr machen konnte. Bons Stimme spiegelte seine Jahre des harten Trinkens und des rücksichtslosen Lebens wider, war aber perfekt für den AC / DC-Sound geeignet.

. Jeder, der Bon Scott mit AC / DC gesehen hat, wird nie die Erfahrung vergessen, die überlebensgroß ist und sich über die Vorderseite der Bühne beugt, während das Publikum aus seinen Händen isst.

. Er war überraschend kleinwüchsig, nur fünf Fuß fünf, aber er war gefährlich, berauschend, unberechenbar und doch irgendwie liebenswert. Er hat sich mit allen verbunden. Bis zur Taille ausgezogen, zeigte er einen Körper, der seinem stark trinkenden Rock'n'Roll-Lebensstil widersprach. Die Mädchen im Publikum liebten ihn und doch identifizierten sich die Jungs auch mit ihm, er war unverkennbar einer der Jungs. Er konnte alle Konkurrenten singen, trinken und übertreffen. Hier lebte ein Mann am letzten Abschnitt des Seils.e.

   . Die Annäherung an die frühen Albumausgaben von AC / DC in der Bon Scott-Ära kann verwirrend sein, da in Australien zusätzlich zu den in Großbritannien und Europa herausgegebenen Versionen verschiedene Versionen veröffentlicht wurden. Das erste AC / DC-Album, das in Australien veröffentlicht wurde, hatte den Titel Hochspannung. Damit waren die AC / DC, die wir kennen, wirklich geboren. Obwohl das Album mehr als dreißig Jahre alt ist, ist es eine lebendige Erinnerung an die Art von Elektrizität, die den Hörer seitdem mit Energie versorgt hat. Das AC / DC-Debütalbum wurde vorgestelltSie hat Bälle undBaby, bitte geh nicht.

Als sie zurück ins Studio gingen, um an ihrem zweiten australischen Album zu arbeiten,T.N.T. Sie nahmen stärkeres Material mit, einschließlich des Klassikers Es ist ein langer Weg nach oben, wenn Sie Rock n Roll wollenRoll),Kann ich mich zu Dir setzen,Der Jack, und die Spur, die dazu bestimmt war, ihre Eröffnungsnummer zu werdenLive Wire.Eine Tour zur Bewerbung des Albums wurde arrangiert und häufige Unruhen, Unruhen und Aussperrungen wurden zur Norm. Eine wunderbare Werbung, die sich auf den Slogan AC / DC konzentriert. Deine Mutter wird sie nicht mögen.em’.

Um diesen Erfolg weiter zu nutzen, ging die Band schnell zurück ins Studio, um an einem anderen Album zu arbeiten.Schmutzige Taten getan Schmutz billig betonte ferner die wachsende Stärke und Leistung von AC / DC. Das Trommeln von Phil Rudds ist täuschend einfach und zeigt, wie ein guter Schlagzeuger instinktiv weiß, was er nicht so viel spielen soll wie was er lassen muss. Bon Scott hatte einen Punkt in seiner Karriere erreicht, an dem er genau wusste, wie man einen Song in seiner vollen Wirkung liefert. Angus-Gitarre nahm an Statur zu und Malcolm hatte sich erneut Riff für Riff ausgedacht. Das Album fängt eine Band in Flammen ein, die am besten vertreten ist durchy Problemkindwelches ursprünglich am veröffentlicht wurde Schmutzige Taten getan Schmutz billigin Australien im Jahr 1976.

Mit kaum genug Zeit, um ins Studio zu gehen und das nächste Album aufzunehmen,Lass es Rock geben.Wieder gab es eine andere australische Version als die internationale Version, aber die Fans wurden mit Klassikern aller Zeiten verwöhntHund frisst Hund, lass es Rock sein, die Hölle ist kein schlechter Ort, Bad Boy Boogie und Whole Lotta Rosie. Die Hit-Single,Lass es Rock geben unterstützt vonProblemkind, wurde in Europa veröffentlicht, gefolgt von dem Album im Oktober 1977. Das Album wurde mit einem weiteren 20-Tage-Angriff auf das werdende Vereinigte Königreich beworben. 2526 Im Oktober 1977 spielte die Band zwei ausverkaufte Nächte im Hammersmith Odeon, das im Radio übertragen wurde..

. Es war bald Zeit, ein weiteres Album aufzunehmen, und nach Abschluss der Tour ging AC / DC zurück nach Sydney, um mit der Arbeit zu beginnen. Was dabei herauskam, war eines der Highlights des AC / DC-Katalogs, der massive Hit -Powerage. Auf der BühneSin Citywurde oft von Bon Spruch eingeführt,‘Wenn du Blut willst, bekommst du es. Andere großartige Tracks aus dieser Zeit sind Gone Shootin, Bis zu meinem Hals in dir und In die Zähne getreten.

Diese Tour wurde auch auf einem Live-Album festgehalten, das im Oktober 1978 in Großbritannien und im folgenden Monat in den USA veröffentlicht wurde.Wenn du Blut willst, hast du est Es wurde für Fans aufgezeichnet, um ihren Nachbarn ein umfassendes AC / DC-Live-Erlebnis zu bieten. Die Reaktion der Menge, wenn die Band die Bühne betritt, sagt alles und zeigt, wie groß die Band geworden ist.

Genauso wiePowerage In den USA wurde Gold geholt. Es wurde beschlossen, dass dies die Zeit war, die Band für ein siebtes Album, das ihr karrierebestimmendes Album werden sollte, zurück ins Studio zu bringenAutobahn zur Hölle., das Album, das schnell zur erfolgreichsten AC / DC-Veröffentlichung bis heute wurde.Autobahn zur Hölle  bald ging Platin als der Verkauf nahm. Das Album stürmte in die Top 10 der britischen Album-Charts und machte sich in den rasenden Rockländern Deutschlands und der Niederlande gut. Der vorgestellte Titel aus dem Album istAutobahn zur Hölle,

AC / DC reiste dann weiter nach Madrid, um in der Fernsehshow zu erscheinenAplauso durchführenAutobahn zur Hölle,Die Mädchen haben Rhythmusm undUm den heißen Brei herumreden. Es sollte Bons letzten Live-Auftritt beweisene

Der Schock von Bon Scotts Tod traf Felsfundamente wie ein Erdbeben. Er trank zweifellos viel und hatte dies die meiste Zeit seiner dreiunddreißig Jahre getan, aber er schien irgendwie unzerstörbar.e.

In der Nacht des 18. Februar in der Musikmaschine in Camden trank Bon jedoch selbst nach seinen eigenen legendären Maßstäben viel. Bons Freund konnte Bon nicht aus dem Auto heben, also senkte er die Rückseite des Vordersitzes, legte eine Decke über Bon und ließ ihn schlafen..

Um ungefähr 19:45 Uhr. Am nächsten Tag wurde Bon tot aufgefunden, als er sein eigenes Erbrochenes einatmete, während er betrunken war.

Die Autopsie am 22. Februar ergab, dass Bon mindestens eine halbe Flasche Whisky im Magen hatte. Das Urteil lautete Tod durch Unglück.

Bons Leiche wurde nach Australien zurückgeflogen. Seine Beerdigung fand am 1. März 1980 nach einem Gottesdienst in Fremantle statt, an dem nur diejenigen teilnahmen, die ihm am nächsten standen, und eine Handvoll Fans. Er wurde eingeäschert und seine Asche mit einer Plakette markiert, die bis heute eine der meistbesuchten Stätten in Australien ist..

 


 

Der vorherige Eintrag Der nächste Eintrag

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

x