Joy Division - The Legacy:Doppel-Vinyl-Bundle - 30% Rabatt

HOLEN SIE DIESE ZWEI KLASSISCHEN ALBEN JETZT MIT 30% RABATT AB! Solange der Vorrat reicht

KLICKENHIER

UNBEKANNTE GENÜSSE

NÄHER

Joy Division gilt heute als Keynote-Gruppe von Zeit und Ort. Ihre intensive Verschmelzung von Musik, Worten und Performance, die legendären Ärmel von Peter Saville, die Situationist-artige Promotion von Tony Wilson, das leidenschaftliche Management von Rob Gretton und bahnbrechende Produktionen von Martin Hannett vermitteln eine Authentizität und Intensität, die die Generationen umfasst.

Unbekannte Vergnügen: 2015 Neuauflage auf 180g Vinyl - Classic Debut Album

Ian Curtis (Gitarre / Gesang), Bernard Sumner (Keyboard), Peter Hook (Bass) und Stephen Morris (Schlagzeug) veröffentlichten 1979 ihr Debüt Unknown Pleasures. Bis Ende des Jahres hatte sich der atmosphärische Sound des Albums durchgesetzt Fans und Kritiker. Zum 35-jährigen Jubiläum von Liebe wird uns auseinander reißen, Rhino hat dieses Album auf 180-Gramm-Vinyl erneut veröffentlicht - ein Muss für Joy Division-Fans!

Unbekannte Vergnügen wurde in den Strawberry Studios in Manchester aufgenommen. Der Produzent Martin Hannett hatte einen bedeutenden Einfluss auf ihren Live-Sound, den die Band nicht mochte, aber im Nachhinein akzeptierten sie, dass er eine Schlüsselrolle bei der Schaffung des Joy Division Sound hatte. Die Band verkaufte ihre 10000 Erstdruckmaschinen und viele argumentieren, dass dies das erste Mal war, dass eine Indie-Band zu einer wichtigen Kraft außerhalb der großen Plattenlabels wurde. Jon Savage von Melody Maker beschrieb das Album als eine der besten weißen englischen Debüt-LPs des Jahres. Die Joy Division unterstützte die Buzzcocks bei ihrer UK-Tour mit 24 Veranstaltungsorten. Zu diesem Zeitpunkt tauchte das Stereotyp der Joy Division in intensiven jungen Männern in grauen Mänteln auf.ts”. 

Und das Erbe der Band?

Es gab viele Dinge, die im Erbe der Joy Division auffallen. Einer ist, dass Ian Curtis alles auf der Bühne gab, im Gegensatz dazu wussten andere Künstler, was sie geben und was sie zurückhalten sollten. Und Ian Curtis hatte eine schlimme Epilepsie, die manchmal auf der Bühne auftrat. Bei jeder Aufführung alles zu geben, verschlimmerte seine Epilepsie. Alan Erasmus von den Werksaufzeichnungen sagte, als er Joy Division im April 1980 sah, war es so intensiv, dass er Erasmus verlassen musste. Seine Leistung sei geradezu grausam. Das zweite war ihre Fotografie und die Tatsache, dass die Band osteuropäisch und zweckmäßig aussah. Die Aufnahmen zeigten oft schwarz-weiße Joy Division als Teil des Hintergrunds, nicht im Mittelpunkt. Und dann war da noch die Musik. Warschau war wirklich punkiger Hardrock. Aber als die Songs langsamer wurden, tauchte der Stil auf, es war dunkel, düster, aber irgendwie inspirierend. Der Schlagzeuger Steve wäre nicht die Uhr für die Band, er folgte dem ungewöhnlichen Rhythmus der Band. Außerdem spielte der Bass eine große Rolle in ihrer Musik, er hob die Melodie hervor und saß nicht im Hintergrund.nd. 

Die Band hat nur zwei Studioalben produziert und ist dennoch eine bekannte Band. Sie produzierten 12 Compilation-Alben und vier Live-Alben, was angesichts des geringen Inhalts ziemlich außergewöhnlich ist.

Ihr erstes Album Unknown Pleasures war etwas dunkel, aber es war nur Musik. Näher” istEs ist fast so, als ob Ian Curtis in einen Abgrund der Negativität eintauchte und ihn in alle Richtungen erkundete. Engere Songs weichen von der Punk-inspirierten Vorlage ihrer frühen Jahre ab. Es war 1979, als Gary Numans Cars in die Charts kamen und die Ära des Synth-inspirierten Sounds der 1980er Jahre einleiteten. Isolation und Herz und Seele verwenden beide Synthesizer; Die Implikation ist, dass die Band, wenn sie weiter zusammengearbeitet hätte, wie New Order geklungen hätte, aber wir werden es nie erfahren. know.

Aber der größte Teil des Albums befindet sich in einer Box namens Hard to Box. Colony hat seltsame militärische Rhythmen und Atrocity Exhibition klingt wie wirklich verdrehte Gitarren, die kurz davor stehen, harmonisch einen Sinn zu ergeben.ally. 

Trotz ihrer kurzen Karriere hat Joy Division einen weitreichenden Einfluss ausgeübt. John Bush von All Music sagte, dass sie die erste Band in der Post-Punk-Bewegung wurden, indem sie nicht Wut und Energie, sondern Stimmung und Ausdruck betonten und auf den Aufstieg melancholischer alternativer Musik in den 80ern für Bands wie Velvet Underground hinwiesen. Viele Bands behaupten, die Band sei für sie enorm wichtig. Interessant ist die Vielfalt der Bands, die sie als Inspirationsquelle zitieren, darunter Moby, The Cure, U2, Bloc Party, Soundgarden und The Proclaimers. 1980 sagte U2-Sänger Bono, Joy Division sei eine der wichtigsten Bands der letzten vier oder fünf Jahre.ars”. 

Es scheint sicher, dass Dunkelheit oft Licht erzeugt, Dunkelheit kann ironischerweise eine Inspiration sein. In diesem Sinne möchten wir Sie ermutigen, Closer zu hören. Es ist nicht Disney-Pop, aber das ist der springende Punkt. Es ist wirklich ein Album mit einer Seele. Die Band reformierte sich als New Order, die zuerst kämpfte. Am Ende ist es wirklich schwer, Joy Division zu boxen. Viele Bands, deren Leadsänger stirbt, scheinen ein automatisches Erbe zu haben. Aber für uns bei Coda hat Joy Division einen Sound geschaffen, der zu dieser Zeit sehr neu war und einen neuen Zweig der Musik geschaffen hat. Vielleicht waren sie nicht lange genug da, um Legenden zu sein, aber viele ihrer Songs sind heute Klassiker. Also, was denkst du, wo würdest du sie hinstellen oder weißt du nicht, wenn du nicht Closer kaufst und sie kennenlernst? know them! 

Näher: 40th Anniversary Limited Edition auf kristallklarem 180g Vinyl

Diese limitierte Sonderedition vonNäherDas legendäre Album sorgte bei Plattenkäufern für Aufregung, als es kurz als 40. Jubiläumsausgabe auf kristallklarem Vinyl veröffentlicht wurde. Kopien flogen aus den Regalen und die Ausgabe war bald ausverkauft.

Neue Exemplare sind jetzt extrem schwer zu finden und die Preise steigen ständig. Wenn Sie also einen besitzen möchten, sollten Sie sich schnell einen schnappen. Sobald sie weg sind, sind sie weg!

Hier ist ein bisschen mehr über die Band undNäher....

Freude Abteilung sind nicht der blasige, brutzelnde, schnelle Rock'n'Roll, der mit Coda-Platten in Verbindung gebracht werden kann. Die Wahrheit ist, dass wir bedeutende Musik verkaufen. Bowie ist da, Kraftwerk ist da und Joy Division auch. Joy Division waren eine Post-Punk-Band und vor allem eine Band, die anfing, Stimmung auszudrücken und die Stimmung für den melancholischeren Indie-Sound der frühen 80er Jahre zu schaffen. Sie waren brillant darin, Stimmung in Emotionen zu übersetzen. Tony Wilson, der 2007 sprach, sagte es am besten von allen. Punk ermöglichte es dir zu sagen, fick dich, aber es konnte nicht weiter gehen. Es war eine einzige, giftige, zweisilbige Phrase des Zorns. Früher oder später würde jemand mehr sagen; Jemand wollte sagen, dass ich gefickt bin. “Und das Thema für Closer ist definitiv klares Leben, Tod, Geburt und Schmerz der Existenz.n of existence.

Dann ist da noch die schwierige Tatsache, dass ihr Leadsänger Curtis so plötzlich gestorben ist und sie nur zwei Alben produziert haben. Es gibt immer eine Debatte darüber. Wir glauben, dass sie wichtiger sind, bemerkenswert, weil wir nur einen Vorgeschmack hatten. Joy Division hat uns verlassen und uns mehr gewünscht. Wir würden nein sagen. Wir werden uns dieses Album, die Geschichte der Joy Division (die wichtig ist, um ihren Sound zu verstehen) und ihr Erbe ansehen.. 

Dieses Album ist definitiv ein Spiel aus zwei Hälften. 1979 schrieb die Band Atrocity Exhibition, Passah, Colony, A means to and End und 24 Stunden und sie spielten diese Songs in diesem Jahr. 1980 schrieben sie Isolation, Heart and Soul, The Eternal und Decades waren viel stärker auf Synthesizer ausgerichtet.siser orientated. 

Beginnen wir mit der Atrocity-Ausstellung, die inspirierend traurig ist. Sumner hört sich so an, als würde er eine Gitarre spielen, als würde er sägen. Morris schlägt Schlagzeug, als würde er Leichen schlagen, bis Curtis brüllt. Das Lied spiegelte Curtis Qualen wider, zwischen zwei Frauen, seiner Frau und seinem Kind und dem belgischen Journalisten zu sein. Die Stimmung der Songs ist ein Auftakt zu dem, was später mit Curtis passiert ist. Isolation fängt dich ein, zuerst klingt es wie ein fröhlicher Song, mit einem luftigen Synth und einem unschuldigen Drum-Beat. Dann kommt Curtis mit Mutter herein, die ich versucht habe, bitte glauben Sie mir, ich gebe mein Bestes, ich schäme mich für die Person, die ich bin. Pessach bringt uns mit Linien wie Dies ist die Krise, von der ich wusste, dass sie kommen musste, tiefer in die Dunkelheit und zerstört das Gleichgewicht, das ich zu einem muskulösen Bass mit straffen Akkorden und unangenehmen Tastaturechos gehalten habe. Während wir uns über die Platte bewegen, ist Heart and Soul ein Song über das, was wichtiger ist, ohne eine Auflösung als Bass und Gitarre für die Vorherrschaft ohne Gewinner. In vierundzwanzig Stunden lässt die Spannung im Album noch weiter nach, während die Texte klingen: Nur für einen Moment hörte ich jemanden rufen, der über den Tag hinausblickte und es gibt überhaupt nichts.thing at all”. 

Der vorherige Eintrag Der nächste Eintrag

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

x