BREXIT-VERSAND-UPDATE – EU-ZOLLGEBÜHREN

AN ALLE UNSERE GESCHÄTZTEN KUNDEN,

Zuallererst möchten wir uns von Herzen bedanken, dass Sie in diesen Albtraumzeiten bei uns bleiben.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, hat Coda seit 2012 Hunderttausende von Kunden bedient und in zwölf Jahren Geschäftstätigkeit haben wir noch nie eine so schwierige und beispiellose Situation erlebt.

Etwaige Zollgebühren oder Bearbeitungsgebühren bei der Lieferung sind allein vom Kunden zu tragen. Nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU unterliegen Lieferungen in EU-Länder möglicherweise lokalen Zöllen und Steuern. Die Berechnung von Zöllen und Steuern richtet sich nach dem Bestellwert und der Freigrenze für in das Bestimmungsland eingeführte Waren.

Coda Records hat keine Kontrolle über diese Gebühren.

Bitte beachten Sie, dass wir bei einer Rücksendung Ihrer Bestellung keine Zollgebühren erstatten. Wenn Sie die Zahlung der fälligen Zollgebühren verweigern und daher die Lieferung Ihrer Bestellung nicht annehmen, wird eine Rückerstattung erst bearbeitet, nachdem wir Ihre Rücksendung erhalten haben Bestellung und es kommt im gleichen Zustand an, in dem es gesendet wurde.

Für weitere Informationen zu Zöllen und Steuern wenden Sie sich bitte an Ihr örtliches Zollamt.

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Das Coda-Team.

x