Zu Produktinformationen springen
1 von 6

AC/DC The Bon Scott Years Vinyl Bundle – High Voltage, Dirty Deeds spottbillig gemacht, Let There Be Rock, Powerage & Highway to Hell

Write a review
| Ask a question

Normaler Preis €119,95 EUR
Normaler Preis €167,95 EUR Verkaufspreis €119,95 EUR
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Sparen Sie über 25 %, wenn Sie diese ikonischen Alben zusammen mit diesem Vinyl-Bundle-Angebot kaufen!*

Das Mammut-Power-Chord-Gebrüll von AC/DC wurde zu einem der einflussreichsten Hardrock-Sounds der 1970er und zu einem der prägenden Sounds des Rock'n'Roll. Kombiniert mit Bon Scotts kehlkopfzerfetzendem Gesang brachte die Band unzählige Nachahmer hervor.

Hier werden fünf ikonische AC/DC-Studioalben als Vinyl-Bundle-Angebot präsentiert Hochspannung (1976), Schmutzige Taten billig gemacht (1976), Lass es rocken (1977),Leistung (1978) undAutobahn zur Hölle (1979).

Alle fünf Alben wurden von George Marino von den Original-Masterbändern remastert und auf 180g schweres Vinyl gepresst.

Siehe unten für die vollständige Produktbeschreibung.

AC/DC The Bon Scott Years Vinyl Bundle High Voltage, Dirty Deeds Done Dirt Cheap, Let There Be Rock, Powerage & Highway to Helll

 

High Voltage (Remastered von den Original Master Tapes von George Marino auf 180g Vinyl)

Hochspannung ist das erste international veröffentlichte Studioalbum der australischen Hardrock-Band AC/DC. Es enthält Tracks aus ihren ersten beiden vorherigen Alben, die nur in Australien veröffentlicht wurden: Hochspannung und T.N.T. (beide von 1975).

Diese Ausgabe von . wurde ursprünglich am 30. April 1976 international bei Atlantic Records und in den USA am 14. Mai 1976 bei ATCO Records veröffentlicht Hochspannung hat sich als beliebt erwiesen und verkaufte allein in den USA drei Millionen Einheiten.

Songverzeichnis

Seite eins

  1. Es ist ein langer Weg nach oben (If You Wanna Rock N’ Roll))
  2. Rock'n'Roll-Sängerr
  3. Der Jack
  4. Live-Draht

Seite Zwei

  1. T.N.T.
  2. Kann ich mich zu Dir setzen
  3. Kleiner Liebhaber
  4. Sie hat Bälle
  5. Hochspannung


Dirty Deeds Done Dirt Cheap (Remastered auf 180g Vinyl)

Schmutzige Taten billig gemacht ist das dritte Studioalbum von AC/DC. Es war das dritte Album der Band, das 1976 in Australien und das zweite in Europa veröffentlicht wurde, aber erst 1981, mehr als ein Jahr nach dem Tod von Leadsänger Bon Scott, in den USA veröffentlicht wurde.

Schmutzige Taten billig gemacht wurde sowohl in Australien als auch in den USA mit 6x Platin ausgezeichnet und ist damit das dritthöchste verkaufte Album von AC/DC in den USA nach Autobahn zur Hölle und Zurück in Schwarz.

Songverzeichnis

Seite eins

  1. Schmutzige Taten billig gemacht
  2. Liebe auf das erste Gefühl
  3. Grosse Bälle
  4. Rocker
  5. Problemkind

Seite Zwei

  1. Es wird etwas Rockin' geben
  2. Macht keinen Spaß (Warterunde, um Millionär zu werden)
  3. Fahrt auf
  4. Quietscher

 

Let There Be Rock (Remastered von den Original Master Tapes von George Marino auf 180g Vinyl)

Erschienen am 21. März 1977, Lass es rocken war das vierte Studioalbum und das dritte Album, das international von der australischen Hardrockband veröffentlicht wurde AC/DC. Es war auch das letzte AC/DC Album mit Mark Evans am Bass.

Eduardo Rivadavia von Jede Musik begeistert, 'Lass es rocken sieht den religiösen Respekt von AC/DC vor der einfachen Kunst, Rock & Roll zu machen, zu seinem logischen Abschluss: ein wahres Evangelium zur Ehre des Rocks, das hier in hymnischer Anbetung kanonisiert wird. Der Song ist der fast epische Titelsong des weithin als das beste Bon Scott-Ära-Album angesehenen Albums und ist ein heiliges Zeugnis, das allen, die an die heilende Kraft des Rock & Roll glauben, gute Nachrichten bringt – Amen! Oh ja, es tritt auch unheilig in den Arsch!'

Songverzeichnis

Seite eins

  1. Gehen
  2. Hund isst Hund
  3. Lass es rocken
  4. Bad Boy Boogie

Seite Zwei

  1. Problemkind
  2. Überdosis
  3. Die Hölle ist kein schlechter Ort
  4. Ganze Lotta Rosie

 

Powerage (Remastered von den Original Master Tapes von George Marino auf 180g Vinyl)

Von vielen als das beste Album der Band gefeiert, Leistung ist das fünfte Studioalbum von AC/DC. Es war das vierte international veröffentlichte Studioalbum und das fünfte, das in Australien veröffentlicht wurde. Es war ihr erstes Album mit Cliff Williams am Bass, und es war auch das erste AC/DC-Album, das keinen Titeltrack hatte (abgesehen von der nur in Australien veröffentlichten Veröffentlichung). Hochspannung).

Songverzeichnis

Seite eins

  1. Rock'n'Roll-Verdammnisn
  2. Anzahlung Blues
  3. Gib mir eine Kugel
  4. RiFF RAFF

Seite Zwei

  1. Sündenstadt
  2. Was ist neben dem Mond
  3. Schießen gegangen
  4. Bis zu meinem Hals in dir
  5. In die Zähne getreten

 

Highway to Hell (Remastered von den Original Master Tapes von George Marino auf 180g Vinyl)

Veröffentlicht am 27. Juli 1979 Autobahn zur Hölle ist das sechste Studioalbum von AC/DC. Es war das fünfte Studioalbum der Band, das international veröffentlicht wurde und das sechste, das in Australien veröffentlicht wurde. Es war das letzte Album mit Leadsänger Bon Scott, der im darauffolgenden Jahr am 19. Februar 1980 starb.

Autobahn zur Hölle wurde AC/DCs erstes Album, das die US Top 100 knackte, schließlich Platz 17 erreichte und die Band in die Top-Ränge der Hardrock-Acts beförderte. Es ist das zweithöchste verkaufte AC/DC-Album (hinter Zurück in Schwarz) und gilt allgemein als eines der größten Hardrock-Alben aller Zeiten.

Songverzeichnis

Seite eins

  1. Autobahn zur Hölle
  2. Mädchen haben Rhythmus
  3. Auf dir herumtrampeln
  4. Berühre zu viel
  5. Um den heißen Brei herumreden

Seite Zwei

  1. In Flamen aufgehen lassen
  2. Mach es heiß
  3. Wenn du Blut willst (du hast es)
  4. Liebe hungriger Mann
  5. Nachtstreuner

 

* Bitte beachten Sie:

– Der Rabatt gilt nicht, wenn Titel einzeln gekauft werden.

– Dieses zeitlich begrenzte Angebot unterliegt der Verfügbarkeit und kann jederzeit zurückgezogen werden.

– Dieses spezielle Bundle-Angebot ist nicht rückwirkend verfügbar.