Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Dylan, Bob – The Halcyon Albums Vinyl Bundle (Highway 61 Revisited, Blonde on Blonde, Blood on the Tracks)

Write a review
| Ask a question

Normaler Preis €71,95 EUR
Normaler Preis €99,95 EUR Verkaufspreis €71,95 EUR
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Bob Dylans unglaubliche Karriere, die oft als einer der größten Songwriter aller Zeiten angesehen wird, umfasst 60 Jahre. Hier,drei ikonische Dylan-Alben werden als Vinyl-Bundle-Angebot präsentiert– 1965er JahreAutobahn 61 erneut besucht, 1966Blond auf Blond und 1975er JahreBlut auf den Gleisen.

Alle drei Alben wurden auf 180g schwerem Vinyl gepresst.

 

Highway 61 Revisited (2021 Remastered auf 180g klarem Vinyl)

Dylans sechstes StudioalbumHighway 61 Revisited wurde am 30. August 1965 veröffentlicht. Nachdem er bis dahin hauptsächlich akustische Musik aufgenommen hatte, verwendete Dylan bei jedem Track des Albums Rockmusiker als seine Begleitband, mit Ausnahme des abschließenden Tracks, der 11-minütigen BalladeVerwüstung Reihe. Kritiker haben sich auf die innovative Art und Weise konzentriert, wie Dylan treibende, bluesbasierte Musik mit der Subtilität der Poesie kombiniert, um Songs zu kreieren, die das politische und kulturelle Chaos des zeitgenössischen Amerikas einfangen.

In seinen Memoiren Chroniken: Band eins, beschrieb Dylan die Verbundenheit, die er mit der Route empfand, die den Titel seines sechsten Albums lieferte: „Der Highway 61, die Hauptverkehrsstraße des Country-Blues, beginnt ungefähr dort, wo ich angefangen habe. Ich hatte immer das Gefühl, als hätte ich damit angefangen, war schon immer dabei gewesen und könnte überall hingehen, sogar bis ins tiefe Deltaland. Es war die gleiche Straße, voll von den gleichen Widersprüchen, den gleichen Ein-Pferde-Städten, den gleichen spirituellen Vorfahren... Es war mein Platz im Universum, ich fühlte mich immer wie in meinem Blut.'

Songverzeichnis

Seite eins

  1. Wie ein rollender Stein
  2. Grabstein-Blues
  3. Zum Lachen braucht es viel, zum Weinen braucht es einen Zug
  4. Von einem Buick 6
  5. Ballade von einem dünnen Mann

Seite Zwei

  1. Königin Jane Ungefähr
  2. Autobahn 61 erneut besucht
  3. Genau wie Tom Thumbs Blues
  4. Verwüstung Reihe

 

Blondine auf Blondine (2015 Legacy Edition)Doppel-LP auf 180g Vinyl)

Dylans siebtes StudioalbumBlond auf Blondwurde am 20. Juni 1966 veröffentlicht.Das Album wurde größtenteils auf Anregung des Produzenten Bob Johnston in Nashville, Tennessee, der Heimat der Country-Musik, aufgenommen. Es war eine seltsame Idee, aber es funktionierte. Johnston spielte eine wichtige Rolle bei der Zusammenstellung der Band für die Aufnahme, die hauptsächlich aus Studiomusikern aus Nashville bestand, die es gewohnt waren, Country-Künstler zu unterstützen. Das Ergebnis ist ein professioneller, polierter Klang. Es besteht kein Zweifel, dass die Aufnahme von Blond auf Blond ist professionell, geschmackvoll gemacht. Die offensichtlichen Instrumentalfehler, die auf zu hören sind Autobahn 61 erneut besucht – verstimmte Gitarren, fehlende Noten, nicht-rhythmisches Rhythmusgitarrenspiel sind auf dieser Platte nicht vorhanden.. Bob Dylan: 'Am nächsten kam ich dem Sound, den ich in meinem Kopf höre, bei einzelnen Bands in derBlond auf Blond Album. Es ist so dünn, dieses wilde Quecksilbergeräusch. Es ist metallisch und leuchtend gold, mit allem, was das heraufbeschwört. Das ist mein besonderer Sound.“

Songverzeichnis

Seite eins

  1. Regentag Frau #12 & #35
  2. Meine Zeit verpfänden
  3. Visionen von Johann
  4. Einer von uns muss es wissen

Seite Zwei

  1. Ich will dich
  2. Stuck Inside of Mobile (mit dem Memphis Blues Again)
  3. Pillendose-Hut aus Leopardenleder
  4. Wie eine Frau

Seite Drei

  1. Höchstwahrscheinlich gehst du deinen Weg
  2. Vorübergehend wie Achilles
  3. Absolut süße Marie
  4. 4. Mal herum
  5. Offensichtlich 5 Gläubige

Seite vier

  1. Traurigäugige Dame des Tieflands

 

Blood on the Tracks (2007 Reissue auf 180g Vinyl)

Dylans fünfzehntes Studioalbum Blut auf den Gleisen wurde am 20. Januar 1975 veröffentlicht. Dylan begann im September 1974 mit den Aufnahmen des Albums in New York City. Im Dezember, kurz bevor das Album veröffentlicht werden sollte, nahm Dylan abrupt einen Großteil des Materials in einem Studio in Minneapolis neu auf. Das letzte Album enthält fünf in New York aufgenommene Tracks und fünf aus Minneapolis. Blut auf den Gleisen erhielt zunächst gemischte Kritiken, wurde jedoch später von Kritikern und Fans als eines von Dylans größten Alben gefeiert. Das Album gilt als herausragendes Beispiel für das Handwerk des konfessionellen Singer-Songwriters und wurde als die wahrste und ehrlichste Darstellung einer Liebesbeziehung bezeichnet, die je auf Magnetband festgehalten wurde..

Songverzeichnis

Seite eins

  1. In Blau verheddert
  2. Einfacher Schicksalsschlag
  3. Du bist jetzt ein großes Mädchen
  4. Idiot Wind
  5. Du wirst mich einsam machen, wenn du gehst

Seite Zwei

  1. Treffen Sie mich am Morgen
  2. Lily, Rosemary und der Herzbube
  3. Wenn du sie siehst, sag hallo
  4. Schutz vor dem Sturm
  5. Regeneimer