Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Pink Floyd – A Momentary Lapse of Reason (Remastered von James Guthrie auf 180g Vinyl)

Write a review
| Ask a question

Normaler Preis €34,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €34,95 EUR
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

A Momentary Lapse of Reason ist das dreizehnte Studioalbum von Pink Floyd, das am 7. September 1987 in Großbritannien und am darauffolgenden Tag in den USA veröffentlicht wurde. Es wurde hauptsächlich auf dem umgebauten Hausboot des Gitarristen David Gilmour, Astoria, aufgenommen.

A Momentary Lapse of Reason war das erste Pink Floyd-Album, das ohne Gründungsmitglied Roger Waters aufgenommen wurde, das 1985 ausschied. Die Produktion wurde von Rechtsstreitigkeiten um die Rechte am Namen Pink Floyd getrübt, die erst mehrere Monate nach der Veröffentlichung beigelegt wurden. Es sah auch die Rückkehr des Keyboarders und Gründungsmitglieds Richard Wright, der während der Aufnahme von The Wall auf Druck von Waters aus der Band ausgetreten war.

Im Gegensatz zu den meisten früheren Pink Floyd-Platten ist A Momentary Lapse of Reason kein Konzeptalbum. Es beinhaltet das Schreiben von Beiträgen von externen Songwritern, nach Gilmours Entscheidung, Material aufzunehmen, das einst für sein drittes Soloalbum vorgesehen war. Das Album wurde mit einer erfolgreichen Welttournee und mit drei Singles beworben:der Doppel-A-Seite Learning to Fly/Terminal Frost , On the Turning Away und One Slip .

A Momentary Lapse of Reason erhielt gemischte Kritiken; einige Kritiker lobten die Produktion und Instrumentierung, kritisierten jedoch Gilmours Schreiben. Es erreichte Platz 3 in Großbritannien und den USA und übertraf Pink Floyds vorheriges Album The Final Cut .

Songverzeichnis

Seite eins

  1. Lebenszeichen
  2. Fliegen lernen
  3. Die Hunde des Krieges
  4. Unterhose
  5. Auf der Abkehr

Seite Zwei

  1. Noch ein Film
  2. Rundherum
  3. Eine neue Maschine (Teil 1)
  4. Terminal-Frost
  5. Eine neue Maschine (Teil 2)
  6. Kummer