Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Regenbogen – Tokio 1980:2CD

Write a review
| Ask a question

Normaler Preis €18,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €18,95 EUR
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Regenbogen Tokio 19800

HERVORRAGENDES 2-CD-SET MIT RAINBOW IN JAPAN IM JAHR 1980. Nach dem Abgang von Ronnie James Dio als Sänger von Rainbow im Jahr 1978 bot Ritchie Blackmore die Rolle zunächst Ian Gillan Blackmores altem Deep Purple-Kollegen an, aber als er abgelehnt wurde, ging der Job an den ehemaligen Marbles-Sänger Graham Motorhaube. Gleichzeitig trat Don Airey an den Keyboards ein und ein anderer ehemaliger Purple-Mann, Roger Glover, übernahm den Bass, während er auch Texte produzierte und komponierte. Das erste Album der Band mit der neuen Besetzung, Down To Earth, erschien im Juli 1979 und wurde von Kritikern und Fans gleichermaßen gelobt. Die Platte enthielt die beiden größten Hitsingles der Gruppe, Since You Been Gone und All Night Long. Die Down To Earth Tour begann im Sommer 1979 und spielte quer durch Nordamerika, Europa und den Fernen Osten, wo die Gruppe am 9. Mai 1980 im Budokan in Tokio auftrat und eine der besten und bekanntesten Shows der Tour aufführte. Aufgenommen für lokales Fernsehen und UKW-Radio, ist dieses bisher unveröffentlichte Konzert jetzt auf diesem 2CD-Set erhältlich, 40 Jahre nach dem legendären Gig.

Songverzeichnis

Scheibe 1

  1. Pomp und Umstände/irgendwo über dem Regenbogen
  2. Augen der Welt
  3. Liebe ist kein Freund
  4. Seit du weg bist
  5. Mann auf dem Silberberg
  6. Den Regenbogen fangen

Scheibe 2

  1. Don Airey Solo #1
  2. Verloren in Hollywood
  3. Band Jam/A Light in the Black/Ritchie Blackmore Solo #1
  4. Schwer zu heilen
  5. Don Airey Solo #2
  6. Gemütliches Powell Schlagzeug Solo
  7. Lost in Hollywood Reprise/Ritchie Blackmore Solo #2
  8. Faul
  9. Die ganze Nacht
  10. Lang lebe Rock'n'Roll
  11. Töte den King/Guitar Clash
  12. Es lebe Rock 'n' Roll-Reprise
  13. Irgendwo über dem Regenbogen (Musik beenden)