Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Thin Lizzy – Johnny the Fox (Neuauflage 2020 auf 180g Vinyl)

Write a review
| Ask a question

Normaler Preis €30,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €30,95 EUR
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Erschienen am 16. Oktober 1976 ist Johnny the Fox das siebte Studioalbum von Thin Lizzy. Dieses Album wurde geschrieben und aufgenommen, als sich Bassist/Sänger Phil Lynott von einer Hepatitis erholte, die ihn nach der Hälfte der vorherigen Jailbreak-Tour von der Straße abbrach. Don't Believe a Word war eine britische Hitsingle.

Johnny the Fox war das letzte Thin Lizzy-Studioalbum, auf dem der Gitarrist Brian Robertson als vollwertiges Mitglied der Band zu sehen war, da die Persönlichkeitskonflikte zwischen ihm und Lynott dazu führten, dass Robertson entlassen, wieder eingesetzt und später wieder entlassen wurde.

Harry Doherty von Melody Maker , gelobt Johnny the Fox , der es mit Jailbreak vergleicht, schreibt dort, ist"subtiler, die Melodien sind stärker und vor allem ist der Umfang des Materials viel breiter als der mit Lizzy verbundene Hardrock", was eine Band zeigt, die vielseitiger ist als auf der anderen die vorherige Aufnahme.

Songverzeichnis

Seite eins

  1. Johnny
  2. Felsig
  3. Grenze
  4. Glaube kein Wort
  5. Das Gold des Narren

Seite Zwei

  1. Johnny the Fox trifft Jimmy the Weed
  2. Alte Flamme
  3. Massaker
  4. Süße Marie
  5. Boogie-Woogie-Tanz